•  
  •  
  •  
  •  

Unternehmen

Wer heute im Geschäftsleben mithalten will, braucht nicht nur eine gute Idee und Kapital, sondern auch kluge Köpfe. Intern den Unternehmer, extern den rechtliche Berater von der Gründung des Unternehmens, über Strukturveränderungen bis zur Nachfolge.

Unternehmensgründung. Rechtsformwahl

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ob Sie allein sind oder zu mehreren. Rechtsformen gibt es viele. Sie reichen vom Einzelkaufmann über Personengesellschaften wie Gesellschaft bürgerlichen Rechts, OHG und KG bis hin zu Kapitalgesellschaften wie GmbH und AG oder Kombinationen wie GmbH & Co. KG. Entscheidend für die Rechtsformwahl sind organisatorische, haftungsrechtliche, gesellschaftsrechtliche, steuerliche und arbeitsrechtliche Kriterien.

Ist, unter Einbeziehung Ihres steuerlichen Beraters, die geeignete Rechtsform gefunden, gilt es, auch unter Berücksichtigung erb- und familienrechtlicher Bezüge, einen maßgeschneiderten Gesellschaftsvertrag zu formulieren. Denn die gesetzlichen Regelungen entsprechen nur selten den individuellen Bedürfnissen.

In allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung bieten wir Ihnen eine neutrale und qualifizierte Beratung. Bei Kapitalgesellschaften wie GmbH und AG verlangt schon das Gesetz die Beurkundung des Gesellschaftsvertrages. Und die Anmeldung zum elektronisch geführten Handelsregister läuft bei allen eintragungspflichtigen Unternehmensformen ohnehin über den Notar.

Veränderungen

Nichts ist so beständig wie der Wandel - das gilt vor allem für Ihr Unternehmen. Die Struktur muss stimmen - unter rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Aspekten.

Etwa den Gesellschaftsvertrag an veränderte Situationen anpassen. Oder größer werden und die Eigenkapitalquote des Unternehmens im Wege einer Kapitalerhöhung verbreitern. Oder gemeinsam größer werden, indem aus zwei Unternehmen durch Verschmelzung eines wird. Oder aus einem Unternehmen durch Spaltung zwei. Oder die Rechtsform passt nicht mehr und es steht ein Formwechsel an.

Bei allen diesen Strukturveränderungen und Umwandlungsvorgängen stehen wir Ihnen beratend fachkundig zur Seite und sorgen für den Vollzug in den entsprechenden Registern.

Nachfolge

Wenn es darum geht, sich zurückzuziehen, sollten Sie sich früher über später Gedanken machen und weitsichtig planen. Denn die Unternehmensnachfolge gehört zu den schwierigsten Aufgaben und Entscheidungen. Sowohl unter menschlichen und unternehmerischen als auch unter rechtlichen und steuerlichen Aspekten. Es geht nicht nur darum, das Unternehmen zu erhalten, sondern auch um Ihre Versorgung.

Vielleicht haben Sie einen Nachfolger mit geeigneten Führungsqualitäten in der Familie. Der Übergang kann dann gleitend unter effizienter Nutzung steuerlicher Freibeträge gestaltet werden. Oder es fehlt ein geeigneter Nachfolger und Sie wollen Ihr Unternehmen oder Ihre Gesellschaftsanteile hieran verkaufen. Je nachdem, sind andere Weichenstellungen, Maßnahmen und Gestaltungen erforderlich.

Mit unserer Kompetenz im Gesellschafts-, Erb- und Familienrecht sind wir auch bei einer Unternehmensnachfolge Ihr Gesprächspartner.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Bundesnotarkammer: » Unternehmen

Mehr Information

Der Bayerische Notarverein bietet zu diesem Thema Informationsbroschüren an, die Sie sich kostenlos herunterladen können. Zu den Broschüren

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags:

08.00 Uhr - 12.30 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung!

Kontakt

Telefon: 08382 277 66 0
Telefax: 08382 277 66 55
E-Mail: anmeldung@notare-lindau.de

Anschrift

Notare
Dr. Peter Reibenspies
Markus Kühnlein
Schloss Moos, Anheggerstraße 53
88131 Lindau
» Anfahrt - Standort - Routenplanung